Apply now

Wie werde ich Stipendiat?

„Man muss stets an sich arbeiten und kann sich individuell formen lassen – ganz spezifisch und flexibel.“

Rudens Turku,
Initiator unseres Vereins

Gemäß seiner Zielsetzung, „den musikalischen Nachwuchs in seiner Entwicklung zu unterstützen“, lobte der Verein „Friends of Rudens Turku e.V.“ für das Jahr 2017 neun Stipendien aus.

Diese Ausschreibung richtet sich für künftige Jahre an junge Violinisten, Bratschisten und Cellisten (jeweils in der weiblichen und männlichen Anrede) in einem Alter von bis zu 24 Jahren (Jg. 1995 oder jünger).

Mit dem Antrag für diese Stipendien stimmen die Antragssteller gleichzeitig zu, im Falle einer Zuerkennung an drei Konzerten im Raum München bzw. Seefeld in Tirol sowie bei den vorbereitenden Proben mitzuwirken. Das erste Konzert ist für den Sommer geplant.

Anträge können  online gestellt werden. Es wird gebeten, die geforderten Anlagen beizufügen:

  • ein persönliches Anschreiben mit einer kurzen Begründung, warum das Stipendium wichtig für Sie wäre
  • einen Link zu einem aktuellen Video bzw. einer Aufnahme, vorzugsweise mit Werken von J.S. Bach, W.A. Mozart bzw. L. v. Beethoven, eine Etüde oder Caprice bzw. ein virtuoses Werk eigener Wahl
  • Ihren künstlerischen Lebenslauf
  • ein aktuelles Empfehlungsschreiben Ihres Lehrers bzw. einer anderen Persönlichkeit Ihres künstlerischen Umfeldes
  • die aktuelle Repertoire- und Konzertliste
  • Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
    Bitte schicken Sie sie uns vor dem 31. Dezember 2017!

Bewerbung um ein Stipendium


männlichweiblich


Wichtig: ohne aussagekräftige Aufnahmen (Videos) ist es für uns schwierig, eine Auswahl zu treffen. Videos können gerne bei YouTube auf „privat“ gestellt werden, so dass sie nicht öffentlich sichtbar sind.



Zulässige Dateitypen: jpg, jpeg, png, gif, maximal 8MB.



Zulässige Dateitypen: doc, docx, pdf, maximal 8MB



Zulässige Dateitypen: doc, docx, pdf, maximal 8MB



Zulässige Dateitypen: doc, docx, pdf, maximal 8MB